Sie sind hier: Die Wasserwacht / Service / Unwetter - Information

Hobby gesucht ?!

Wir bieten Rettungssport, Freunde + Verantwortung.

Informier DICH hier »

Lars Wendlan

Kreisleiter
Wasserwacht

Lars Wendland
T: +49 (0)173 60 95 511
M: lars.wendland@
drk-mohs.de

DRK-Server | Login
DRK-Server | Login

Unsere Ortsgruppen

Foto: Wasserwacht OG Strausberg im Rahmen des Strausseeschwimmens

Unwettersituation im Land Brandenburg

Notfälle am und auf dem Wasser stehen oftmals in enger Beziehung zur aktuellen Wettersituation. Entweder ist der Notfall durch plötzlich umschlagendes Wetter verursacht worden oder das Wetter beeinflusst maßgeblich die Hilfeleistung der Wasserwacht.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Badeausflug oder wassersportlichen Aktivitäten immer über die aktuelle Wettersituation und beachten Sie folgende Regeln ..

  • Verlassen Sie bei aufziehendem Sturm oder Gewitter sofort das Wasser und begeben Sie sich nach Möglichkeit in eine feste Unterkunft. Wenn Sie sich im Freien aufhalten müssen, meiden Sie die Nähe von Gebäuden, Gerüsten, hohen Bäumen und Strommasten !
  • Vermeiden Sie ausgiebige Sonnernbäder - trinken Sie viel. Gehen Sie nicht erhitzt ins Wasser !
  • Achten Sie auf einen sicheren Umgang mit Luftmatratzen und anderen Schwimmhilfen. Bei starkem Wind sind diese nicht manövrierbar. Ein plötzlicher Luftverlust vermindert sofort den Auftrieb !

  

Aktuelle Informationen zur Unwetterlage

Das neben stehende Bild zeigt die aktuelle Unwettersituation. Detailierte Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf die Grafik. 

Für die angezeigten Informationen übernehmen wir keine Gewähr.

Quelle: www.unwetterzentrale.de


weiterführende Links